Auto mieten Köln

Wählen Sie eine Station

Adresse

Stationsöffnungszeiten

Handynummer

STATIONSCODE

Schließen
Rabattcode

Andere Rückgabestation

Rabattcode anwenden

Leider kann dieser Ort nicht erkannt werden. Bitte überprüfen Sie diese Angabe und versuchen Sie es erneut.

Schließen
Close

Thrifty Autovermietung in Köln

Schon aus der Ferne können Besucher die imposante Kölner Skyline sehen, die vor allem durch ihre beiden riesigen Domtürme geprägt ist. Die schöne Rheinmetropole in Nordrhein-Westfalen blickt auf eine mehr als 2.000-jährige Geschichte zurück, und die engen Seitenstraßen der bunten Altstadt machen die Vergangenheit der Stadt fast greifbar.

Trotz der beeindruckenden Geschichte Kölns präsentiert sich die Stadt als moderne Metropole, in der das Leben pulsiert und internationale Messen stattfinden. Jedes Jahr zieht der berühmte Rosenmontagszug Tausende von Besuchern in die rheinische Karnevalshochburg.

Die drei Standorte unserer Autovermietung in Köln ermöglichen es Ihnen, die Stadt flexibel zu erkunden. Unsere Filialen finden Sie im Stadtzentrum sowie im nördlichen Robert-Perthel-Straße und am Flughafen Köln/Bonn.

Mit einem Mietwagen können Sie benachbarte Städte wie Düsseldorf schnell und innerhalb kurzer Zeit von Köln aus über die A57 und Wuppertal über die A3 oder die A46 erreichen.

Thrifty Autovermietung Köln

iconAutovermietung standorte Köln

2 Autovermietung standorte gefunden in Köln

  • icon
  • icon
1 map marker

Cologne-Porz Westhoven CGNC52

  • map icon ANDRE-CITROEN-STRASSE 24 51149 KOELN
  • time icon Mon 0700-1800, Tue-Thu 0700-1700, Fri 0700-1800, Sat 0800-1200, Sun 0900-1100
  • call icon 2203977350
2 map marker

Cologne-Longerich QKLC56

  • map icon ROBERT PERTHEL STRASSE 14-16 50739 KOELN
  • time icon Mon-Fri 0730-1800, Sat 0800-1200, Sun Closed
  • call icon 0221 9498960
  • Das Parkhaus Köln Arcaden (51103 Köln) befindet sich im Stadtteil Kalk und bietet ausgewählte Parkplätze mit Lademöglichkeiten. 

  • Das ContiPark Parkhaus (50676 Köln) ist zentral gelegen und bietet mehrere Parkplätze für E-Autos, einschließlich einer Lademöglichkeit. 

  • Das Parkhaus Brückenstraße (50667 Köln) liegt in fußläufiger Entfernung zum Kölner Dom. Hier können Sie auch Ihr Elektroauto aufladen.

In Köln gibt es je nach Zone unterschiedliche Geschwindigkeitsbegrenzungen:

  • In der Kölner Innenstadt ist generell Tempo 50 vorgeschrieben.
  • In Wohngebieten gilt meist Tempo 30.
  • In den Außenbezirken von Köln können die Geschwindigkeitsbegrenzungen variieren, beachten sie bitte die entsprechenden Schilder.

Köln verfügt über insgesamt fünf Straßenringe. Von außen nach innen sind dies:

  • Kölner Autobahnring

  • Militärring

  • Gürtel

  • Innere Kanalstraße

  • Kölner Ringe als innerste Ringstraßen um das alte Köln auf der linken Rheinseite.

  • Der größte von ihnen ist der Kölner Autobahnring, der aus den Autobahnen A3, A4 und A1 besteht.

Diese Ringstraßen werden von mehreren Hauptverkehrsstraßen gekreuzt, die oft den Namen der Städte tragen, zu denen sie führen. Dazu gehören die Neusser Straße, die Aachener Straße und die Bonner Straße.

Einige der wichtigsten deutschen Autobahnen verlaufen um Köln herum, darunter die A1 von Saarbrücken nach Heiligenhafen, die A4 als Ost-West-Verbindung und die A3 in Richtung Niederlande.

In Köln konzentriert sich das höchste Verkehrsaufkommen auf bestimmte Straßen und Tageszeiten:

  • Stark befahrene Straßen/Routen: Dazu gehören die A1, die als wichtige Autobahn durch die Stadt führt und sie mit anderen Städten wie Dortmund und Aachen verbindet, sowie die A4, die Köln mit Olpe und Görlitz verbindet.
  • Stoßzeiten: Die höchste Verkehrsbelastung in Köln erleben Sie normalerweise während des Berufsverkehrs morgens (ca. 7 bis 9 Uhr) und abends (16 bis 18 Uhr).

Die Autofahrt von Köln nach Hamburg über die A2 erfolgt in mehreren Etappen:

  1. Starten Sie Ihre Reise in Köln.
  2. Folgen Sie der A2 Richtung Norden.
  3. Passieren Sie Städte wie Dortmund, Bielefeld und Hannover. Genießen Sie die malerischen Landschaften und grünen Regionen entlang der Autobahn.
  4. Ankunft in Hamburg: Die A2 führt Sie direkt in die pulsierende Hansestadt Hamburg.

In Köln gibt es eine Vielzahl von Aktivitäten, die die ganze Vielfalt der Stadt zeigen.

  • Eine Schifffahrt auf dem Rhein gehört zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. Während der Fahrt können Sie man die Stadt aus einer einzigartigen Perspektive betrachten und den majestätischen Kölner Dom und andere Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus erleben.
  • Ebenso bekannt ist die Kölner Karnevalstradition, die jedes Jahr im Februar ihren Höhepunkt erreicht. Dann versinkt die ganze Stadt in ein fröhliches und ausgelassenes Fest mit Umzügen, Kostümen und ausgelassenen Feiern.
  • Für eine Erkundungstour mit Ihrem Mietwagen von Thrifty Autovermietung in Köln empfiehlt sich eine Fahrt ins Umland, zum Beispiel ins nahe gelegene Bergische Land. Diese idyllische Landschaft bietet malerische Dörfer, sanfte Hügel und eine reiche Naturkulisse. Ein solcher Ausflug ins Umland ermöglicht es, die reizvolle Umgebung Kölns zu erkunden und auch außerhalb der Stadtgrenzen besondere Eindrücke zu sammeln.
  • Köln ist auch für seine Gastronomie bekannt. Eine „Kölsche Kneipentour“ ist eine beliebte Aktivität, bei der Besucher lokale Brauhäuser und traditionelle Kneipen besuchen können, um die kölsche Küche und das berühmte Kölsch-Bier zu probieren.

Ob auf dem Wasser, im Karnevalstreiben oder auf kulinarischer Entdeckungsreise – in Köln finden Sie eine große Auswahl an Aktivitäten, die Ihnen das breite Spektrum der Stadt und ihre Kultur näherbringen.

Köln bietet eine facettenreiche Einkaufsszene, die von modernen Einkaufszentren bis hin zu lebendigen Märkten reicht.

  • Die Hohe Straße und die Schildergasse sind beliebte Einkaufsstraßen mit einer großen Auswahl an Bekleidungsgeschäften, Boutiquen und internationalen Marken. Hier können Besucher modische Schätze entdecken.
  • Der „Kölner Domhimmel“ ist ein Kunst- und Handwerkermarkt direkt vor dem Kölner Dom. Hier finden Besucher handgefertigte Kunstwerke, Schmuck, Keramik und andere handwerkliche Produkte von lokalen Künstlern.
  • Ebenso bekannt ist der „Flohmarkt am Rheinufer“, der regelmäßig stattfindet und auf dem Antiquitäten, Trödel und Kuriositäten präsentiert werden.
  • Der Ehrenfelder Wochenmarkt ist ein beliebter Markt, auf dem frische Lebensmittel, Bioprodukte und regionale Köstlichkeiten angeboten werden. Hier können Besucher kulinarische Schätze entdecken und mit den lokalen Anbietern ins Gespräch kommen.

Ob Mode, Kunsthandwerk oder kulinarische Köstlichkeiten – Köln lädt dazu ein, durch seine Einkaufsstraßen und Märkte zu flanieren und nach besonderen Schätzen zu suchen.

Köln bietet ein pulsierendes Nachtleben mit einer Vielzahl nächtlicher Kulturerlebnisse.

  • Die „Brüsseler Platz Bar“ ist ein beliebter Treffpunkt für Live-Musik und entspannte Abende.
  • Ebenso bekannt ist die „Lanxess Arena“, eine der größten Multifunktionsarenen Europas, in der Konzerte internationaler Künstler und Sportveranstaltungen stattfinden.
  • Mit einem Mietwagen von Thrifty Autovermietung in Köln können Sie bequem zwischen den Veranstaltungsorten pendeln und das abwechslungsreiche Kölner Nachtleben in vollen Zügen genießen.

Ob Live-Musik oder Großveranstaltungen – Köln bietet eine lebendige Auswahl an nächtlichen Kulturerlebnissen, die die Stadt in den Abendstunden zum Leben erwecken.

Phantasialand

Berggeiststraße 31-41, 50321 Brühl

Ladestationen für E-Autos verfügbar.

Nur wenige Kilometer von den Toren Kölns entfernt erstreckt sich der Freizeitpark Phantasialand über mehr als 28 Hektar. Achterbahnen, Freifalltürme und Geisterbahnen bieten Spaß für die ganze Familie.

Kölner Dom und Domplatte

Domkloster 4, 50667 Köln

Der imposante Kölner Dom thront als historisches Denkmal mitten auf der Domplatte. Der Grundstein für das gotische Gebäude wurde bereits im 13. Jahrhundert gelegt, aber der "ständige Bauplatz des Doms" wurde erst nach einer langen Baupause im Jahr 1880 fertiggestellt.

Für Geschichtsinteressierte ist eine Führung durch die Dombauhütte eine gute Idee, und wer schwindelfrei ist, kann die mehr als 500 Stufen auf den Südturm erklimmen. Auf der Domplatte finden Sie auch das Museum Ludwig und den Kölner Philharmonikasaal.

Rheinauhafen

Harry-Blum-Platz 2, 50678 Köln

Ladestationen für E-Autos verfügbar.

Das ehemalige Hafengelände hat sich zu einem beliebten Ausflugsziel entwickelt. Die moderne Architektur, Museen und Kunstgalerien sowie ungewöhnliche Restaurants laden zu einem langen Nachmittag oder gemütlichen Abend am Wasser ein. In der Nähe des Rheinauhafens finden Sie auch eine besonders köstliche Sehenswürdigkeit: das Schokoladenmuseum Köln mit seinem berühmten Schokoladenbrunnen.

Mieten Sie Ihr Elektro-Mietfahrzeug bei der Autovermietung Köln.

Häufig Gestellte Fragen

Gibt es in Köln irgendwelche Regulierungen in Bezug auf das Abspielen von Musik im Auto, wie z. B. Lautstärkebegrenzungen oder Lärmbeschränkungen?

Ja, in Köln gelten Lärmschutzvorschriften für das Abspielen von Musik im Auto, um Belästigungen zu vermeiden. Reduzieren Sie Ihre Musik auf ein vernünftiges Maß.

Ist es sicher, spät nachts in Köln Auto zu fahren?

Ja, es ist im Allgemeinen sicher, spät nachts in Köln Auto zu fahren. Dennoch ist es ratsam, aufmerksam zu sein und die üblichen Sicherheitsvorkehrungen zu treffen.

Elektroauto mieten in Köln

Umweltfreundliches Reisen ist heute besonders relevant: Nachhaltige Alternativen sind zu einem festen Bestandteil moderner Reisen geworden. Die Autovermietung Köln leistet ihren Beitrag und bietet eine große Auswahl an E-Autos an. Wenn Sie sich für ein elektrisches Mietfahrzeug entscheiden, profitieren Sie von einer ruhigen Fahrumgebung und sparen Kraftstoffkosten. Darüber hinaus können Sie in Köln kostenlos in ausgewiesenen Bereichen parken.

E-Ladestationen für Mietwagen in Köln

An rund 400 Ladestationen in Köln können Sie schnelle Ladevorgänge durchführen. Laden Sie die Batterien Ihres Elektro-Mietwagens während des Einkaufs oder genießen Sie einen Spaziergang entlang des Rheins.

Umweltzone in Köln

Die Umweltzone Köln umfasst das gesamte Stadtgebiet. Mehr als 135 m² dürfen nur von Fahrzeugen mit grüner Plakette genutzt werden. Ausnahmen von dieser Regelung sind landwirtschaftliche und militärische Fahrzeuge oder solche, die für den Rettungsdienst erforderlich sind. Auch Elektroautos benötigen eine grüne Plakette, um sich in der Stadt bewegen zu können.

Wie weit ist es von Köln nach Düsseldorf?

Die Fahrt von Köln nach Düsseldorf (ca. 45 km) dauert etwa 50 Minuten.

  1. Starten Sie im Stadtzentrum und nehmen Sie die A57 in Richtung Neustadt-Nord. 

  2. Folgen Sie der A57 bis zur Ausfahrt 22 Neuss-Hafen und wechseln Sie auf die B1 in Richtung Düsseldorf. 

  3. Von hier aus folgen Sie immer dem Verlauf der B1, die Sie über den Rhein und dann direkt in die Altstadt von Düsseldorf führt.

Wie weit ist es von Köln nach Aachen?

Die Fahrt von Köln nach Aachen (ca. 75 km) dauert etwa 1 Stunde.

  1. Starten Sie im Stadtzentrum und verlassen Sie das Stadtzentrum über die B264 Richtung Junkersdorf oder die B265 Richtung Hürth. 

  2. Beide führen Sie zur A4. Nehmen Sie die A4 in Richtung Aachen. 

  3. Folgen Sie der A4 bis zum Aachener Kreuz, nach der Abfahrt wechseln Sie auf die A544 in Richtung Aachener Zentrum. Am besten folgen Sie hier den Schildern. 

  4. Am Kreisverkehr am Europaplatz nehmen Sie die zweite Ausfahrt (geradeaus) auf die B1. 

  5. Die B1 führt zum inneren Stadtring, wo Sie verschiedene Parkmöglichkeiten für Ihren Mietwagen finden. Folgen Sie den Schildern zu den Sehenswürdigkeiten und dem nächsten kostenlosen Parkhaus.

Ein Schnellführer für Köln

Beste Hotels in Köln

Thrifty Hotel Köln

Johannisstraße 76 – 80, 50668 Köln

Ladestationen für E-Autos verfügbar.

Direkt im Stadtzentrum gelegen, ist das Thrifty Hotel in Köln der perfekte Ausgangspunkt für Einkaufs- und Sightseeing-Touren. Ausgestattet mit einem Fitnesscenter und einem umfangreichen Frühstücksbuffet bleibt kein Wunsch offen.

Excelsior Hotel

Trankgasse 1 – 5, 50667 Köln

Ladestationen für E-Autos verfügbar.

Dieses 5-Sterne-Luxushotel im Herzen der Stadt ist seit 1863 in Familienbesitz. Mit viel Luxus, Eleganz und einem Mix aus Tradition und Moderne bietet es einen der höchsten Servicestandards der Stadt.

PhiLeRo Köln

Bennoplatz 2, 51103 Köln

Ladestationen für E-Autos verfügbar.

Privat geführt und mit Liebe zum Detail betreut: Das Hotel bietet 90 gemütliche Zimmer mit viel Komfort. Individuelle Einrichtungen verleihen einen unvergleichlichen Charme.

Beste Restaurants in Köln

Pane e Vino

Eifelstraße 18, 50667 Köln

Bella Italia in Köln. Das italienische Restaurant serviert täglich frische Pasta und konzentriert sich auf frische Fisch- und Fleischgerichte sowie typisch italienische Desserts. Entdecken Sie Urlaubsflair mitten in der Metropole am Rhein.

Daimyo

Friesenwall 116, 50672 Köln

Neben einer großen Auswahl an Sushi von ausgezeichneter Qualität bietet dieses Restaurant verschiedene japanische Hauptgerichte, Ramen und Poke-Bowls an. Bei der fantasievollen Zubereitung dieser Kreationen isst auch das Auge immer mit.

Bei Grandma Kleinmann

Zülpicher Straße 9, 50674 Köln

Diese Kneipe ist Kult und serviert traditionelle Hausmannskost mitten im lebhaften Studentenviertel von Köln in der Zülpicher Straße. Insbesondere die Schnitzelkarte lässt keine Wünsche offen, und hungrige Gäste haben die Wahl zwischen Rind- und Schweinefleisch oder vegetarischen und veganen Alternativen.

Click
Schließen

Schneeketten bei Anmietungen in Italien (15. November - 15. April)

WICHTIGER HINWEIS: Bitte überprüfen Sie unter „Die Rate beinhaltet“ ob dort die Zusatzgebühr für „Winterausstattung“ aufgeführt ist, bevor Sie Schneeketten für Anmietungen in Italien buchen.