Auto mieten Bochum

Wählen Sie eine Station

Adresse

Stationsöffnungszeiten

Handynummer

STATIONSCODE

Schließen
Rabattcode

Andere Rückgabestation

Rabattcode anwenden

Leider kann dieser Ort nicht erkannt werden. Bitte überprüfen Sie diese Angabe und versuchen Sie es erneut.

Schließen
Close

Thrifty Autovermietung in Bochum

Bochum ist eines der bedeutendsten städtischen Zentren des Ruhrgebiets, das weltweit für seine Kohle- und Stahlindustrie bekannt ist. Doch obwohl die industrielle Vergangenheit nach wie vor stark den Charakter der Stadt prägt, hat sich Bochum in vielerlei Hinsicht weiterentwickelt. Heute konzentriert sich die Stadt auf Modernität und Wissenschaft, schließlich ist die Ruhr-Universität Bochum eine der zehn größten Universitäten Deutschlands.

Gleichzeitig verbirgt Bochum jedoch nicht sein Erbe. Im Gegenteil, die Stadt präsentiert es stolz. Eine der Sehenswürdigkeiten von Bochum ist das Bergbaumuseum mit seinem großen Förderturm, in dem man spannende Einblicke in die Zeit erhalten kann, als in Bochum noch in großem Umfang Kohle und Eisenerz abgebaut wurden.

Wenn Sie mobil im Ruhrgebiet sein möchten, besuchen Sie eine unserer Autovermietungen in Bochum. Wir sind sowohl in der Nähe des Stadtzentrums als auch in Bochum-Wattenscheid für Sie da.

Da Bochum eines der wichtigsten Zentren im Ruhrgebiet ist, ist das Straßennetz entsprechend gut ausgebaut und Sie können sich leicht mit dem Auto fortbewegen.

Unter anderem verlaufen mehrere Autobahnen durch das Stadtgebiet, wie die A40, die Bochum mit Städten wie Dortmund und Venlo verbindet. Die A43 verbindet Bochum mit Münster und Wuppertal. Zur Entlastung des Verkehrs verläuft auch die A448 parallel zur A40.

Nicht nur Autobahnen verbinden Bochum mit der Umgebung. Die Stadt selbst wird von Bundesstraßen wie der B51 nach Osnabrück und Trier, der B226 nach Hagen und Gelsenkirchen und der B235, die Sie nach Datteln und Witten bringt, begrenzt.

Wenn Sie mit Ihrem Mietwagen in Bochum in das Stadtzentrum fahren, finden Sie mehrere Parkhäuser. Parken Sie zum Beispiel Ihr Auto im Parkhaus P1 am Husemannplatz im Stadtzentrum von Bochum zwischen Kortumstraße und Junggesellenstraße. Dies liegt in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone, so dass Sie von hier aus Einkaufsbummel planen können.

Eine weitere Parkmöglichkeit finden Sie im Parkhaus P3 Rathaus (BVZ) zwischen Westring und Hans-Böckler-Straße. Das Parkhaus befindet sich direkt hinter dem alten Rathaus. Wenn Sie zum Schauspielhaus Bochum möchten, können Sie Ihr Auto im Parkhaus P9 Schauspielhaus an der Ecke Königsallee und Shakespeareplatz abstellen.

Inzwischen gibt es auch zahlreiche Parkhäuser im Stadtzentrum von Bochum, in denen Sie Ihr Elektroauto aufladen können. In den meisten Fällen müssen Sie sich an die Garagenwächter an den verschiedenen E-Parkplätzen wenden, die die Klappe für Sie öffnen können, hinter der sich die Ladestation befindet.

Bochum wurde vom Bergbau geprägt und hat als Folge davon einen ganz besonderen Charme gewonnen. Das Heimatgefühl des Ortes spiegelt sich in den Museen und Lokalitäten wider. Entdecken Sie die einzigartige Geschichte des Ruhrgebiets und finden Sie versteckte Parks und Sehenswürdigkeiten. Kontaktieren Sie unsere Autovermietung in Bochum und lernen Sie die Menschen und die Kultur des Ruhrgebiets besser kennen.

iconAutovermietung standorte Bochum

1 Autovermietung standorte gefunden in Bochum

  • icon
  • icon
1 map marker

Bochum QBOC55

  • map icon WIEMANNSKAMP 7 44805 BOCHUM
  • time icon Mon-Thu 0730-1700, Fri 0730-1800, Sat 0800-1200, Sun Closed
  • call icon 0234 60595

In Bochum gibt es mehrere zentrale und sichere Parkmöglichkeiten:

1. Parkhaus P1 am Hauptbahnhof:

·      Dieses Parkhaus liegt verkehrsgünstig direkt am Bochumer Hauptbahnhof.

·      Es ist gebührenpflichtig, bietet aber eine gute Anbindung an sämtliche öffentliche Verkehrsmittel wie Bus, Straßenbahn und Zug.

2. Parkplatz am Bermuda3Eck:

·      Dieser Parkplatz befindet sich in der Nähe des bekannten Ausgehviertels Bermuda3Eck.

·       Auch für diese Parkgelegenheit sind Gebühren zu entrichten, sie liegt aber ideal für Besucher, die sich in das Bochumer Nachtleben stürzen möchten.

·       Der Parkplatz ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, da sich mehrere Bus- und Straßenbahnhaltestellen in der Nähe befinden.

In Bochum gelten je nach Zone unterschiedliche Geschwindigkeitsbegrenzungen:

- Innenstadt: In der Bochumer Innenstadt gilt generell Tempo 50.

- Wohngebiete: In Wohngebieten gibt es oft eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h, um die Sicherheit der Anwohner zu gewährleisten.

- Außenbezirke: In den Außenbezirken von Bochum können die Geschwindigkeitsbegrenzungen variieren, daher ist es wichtig, die Verkehrsschilder zu beachten und sich an die angegebene Geschwindigkeit zu halten.

1. Herner Straße: Die Herner Straße verläuft von der Stadtgrenze Bochum/Wattenscheid im Osten bis zum Bochdtteil Altenbochum im Westen. Sie ist eine wichtige Verkehrsader und führt durch mehrere Bochumer Stadtteile.umer Sta

2. Universitätsstraße: Die Universitätsstraße beginnt im Bochumer Norden am Stadtpark und verläuft im Süden entlang des Campus der Ruhr-Universität Bochum. Sie ist bekannt für ihre Nähe zur Universität und zahlreichen Bildungseinrichtungen.

3. Castroper Straße: Die Castroper Straße ist eine wichtige Verbindungsstraße in Bochum. Sie beginnt im Südosten der Stadt und führt in westlicher Richtung durch mehrere Stadtteile, darunter das beliebte Einkaufszentrum Ruhr Park. Die Straße ist bekannt für ihre vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten und Geschäfte.

Wie in vielen deutschen Städten konzentriert sich das Verkehrsaufkommen auch in Bochum auf bestimmte Straßen und Tageszeiten:

- Stark befahrene Straßen/Routen: Dazu gehören die A40, die als Hauptverkehrsader durch die Stadt führt und sie mit anderen Metropolen des Ruhrgebiets verbindet, sowie die A43, die Bochum mit Recklinghausen und Münster verbindet.

- Stoßzeiten: Die höchste Verkehrsbelastung in Bochum ist in der Regel während des Berufsverkehrs morgens (ca. 7 bis 9 Uhr) und abends (16 bis 18 Uhr) zu verzeichnen.

Sie müssen von Bochum nach Stuttgart? Hier ist eine mögliche Wegbeschreibung:

1. Starten Sie Ihre Fahrt im Zentrum Bochums.

2. Folgen Sie der Autobahn A40 in Richtung Süden durch das Ruhrgebiet und den Westen Nordrhein-Westfalens.

3. Weiter geht es auf der A52 in Richtung Düsseldorf.

4. Dann geht es auf der A3 Richtung Süden durch das Rheinland und Teile von Hessen.

5. Schließlich erreichen Sie auf der A8 die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart.

Bochum, die Stadt mit dem reichen industriellen Erbe, begeistert ihre Besucher mit einer Vielfalt an Sehenswürdigkeiten, die sowohl die Geschichte als auch die Moderne der Stadt repräsentieren.

·        Eine eindrucksvolle Reise in die Welt des Bergbaus bietet das Deutsche Bergbau-Museum in Bochum, das bequem mit dem Mietwagen zu erreichen ist. Auf über 12.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche bietet das Museum eine beeindruckende Sammlung von Exponaten, die die Geschichte und Technik des Bergbaus anschaulich darstellen. Die Besucher können in den Alltag der Bergleute eintauchen, alte Schächte erkunden und historische Maschinen bestaunen. Interaktive Exponate und informative Präsentationen machen das Museum zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle, die sich für die industrielle Vergangenheit und die faszinierende Welt des Bergbaus interessieren.

·        Kunstliebhaber finden im Kunstmuseum Bochum eine reiche Auswahl an moderner und zeitgenössischer Kunst. Das Museum zeichnet sich nicht nur durch seine eindrucksvolle Sammlung aus, sondern auch durch die dynamischen Sonderausstellungen, die regelmäßig stattfinden. Die Kombination von Gemälden, Skulpturen und anderen Kunstformen spiegelt die vielfältige Welt der modernen Kunst wider.

·        Das Schauspielhaus Bochum ist ein herausragendes Kleinod der deutschen Theaterlandschaft. Mit seinen innovativen Inszenierungen und Aufführungen zieht es nicht nur Theaterfreunde, sondern auch neugierige Besucher in seinen Bann. Das Theater blickt auf eine lange Geschichte zurück und ist bekannt für seine kreativen Ansätze und die Auseinandersetzung mit zeitgenössischen Themen.

Die meisten Sehenswürdigkeiten sind gut mit einem Mietwagen von Thrifty Autovermietung in Bochum oder auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und es gibt in der Nähe der meisten Attraktionen meist genügend gebührenfreie oder auch gebührenpflichtige Parkplätze.

Ob Sie sich für Geschichte, Kunst oder Theater interessieren, Bochum bietet eine reiche Auswahl an Sehenswürdigkeiten, die die kulturelle und geschichtliche Vielfalt der Stadt widerspiegeln.

In Bochum gibt es eine Vielzahl von Aktivitäten, die das Herz höherschlagen lassen.

·        Das Zeiss Planetarium bietet faszinierende astronomische Shows und eine Reise durch die Sterne, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern.

·        Ein weiteres Highlight ist das „Bermuda3Eck“, ein lebendiges Viertel mit einer Vielzahl von Bars, Restaurants und Kneipen, das sich hervorragend für einen geselligen Abend eignet.

·        Für eine Erkundungstour mit dem Mietwagen bietet sich eine Fahrt zum nahe gelegenen Kemnader See an. Hier kann man nicht nur die idyllische Landschaft genießen, sondern auch Wassersportarten wie Segeln oder Kanufahren ausprobieren.

Die malerische Umgebung lädt zu erholsamen Stunden in der Natur ein. Ob wissenschaftliche Entdeckungen, geselliges Beisammensein oder die Erkundung der malerischen Umgebung – Bochum bietet eine breite Palette an Aktivitäten, die die Interessen und Vorlieben aller Besucher ansprechen.

Bochum bietet Einkaufsmöglichkeiten für jeden Geschmack.

·        Das Einkaufszentrum Ruhr Park ist ein beliebtes Ziel für Shopper und bietet eine große Auswahl an Geschäften, von der Modeboutique bis zum Elektrofachmarkt.

·        Einen Besuch wert ist auch der Trödelmarkt an der Jahrhunderthalle, der jeden Sonntag stattfindet. Hier kann man nach Antiquitäten, Trödel und Kuriositäten stöbern.

·        Für Liebhaber von Kunst und Kunsthandwerk empfiehlt sich der Kunsthandwerkermarkt in der Kortumstraße, auf dem handgefertigte Produkte wie Schmuck, Keramik und Textilien angeboten werden.

Auf diesen lebendigen Straßenmärkten kann man nicht nur einkaufen, sondern auch stöbern und einzigartige Schätze entdecken. Bochum bietet also ein vielfältiges Angebot an Einkaufsmöglichkeiten, das von großen Einkaufszentren bis hin zu charmanten Märkten für jeden Geschmack etwas zu bieten hat.

Bochum bietet ein vielfältiges Nachtleben.

·        Im „Bermuda3Eck“ finden Besucher eine Vielzahl von Bars und Kneipen.

·        Das Schauspielhaus Bochum bietet kulturelle Erlebnisse wie Theateraufführungen und Konzerte.

Ein Mietwagen von Thrifty Autovermietung in Bochum erleichtert die Erkundung der verschiedenen Locations, um das pulsierende Nachtleben der Stadt in vollen Zügen zu genießen – sei es bei einem geselligen Drink im Bermuda3Eck oder bei kulturellen Veranstaltungen im Schauspielhaus.

Häufig Gestellte Fragen

Welche Möglichkeiten gibt es zum Auftanken in Bochum?

In Bochum gibt es zahlreiche Tankstellen großer Mineralölkonzerne an praktisch jeder Straßenecke.

Kann ich in Bochum meinen ausländischen Führerschein benutzen?

Ja, in Bochum können Sie Ihren ausländischen Führerschein benutzen, solange er gültig ist und den internationalen Standards entspricht. Tragen sie ihn aber immer bei sich.

Ist es in Bochum Pflicht, dass der Fahrer und alle Mitfahrer angeschnallt sind??

Ja, in Bochum und ganz Deutschland besteht eine gesetzliche Pflicht, dass der Fahrer und alle Mitfahrer während der Fahrt angeschnallt sein müssen.

Darf ich in Bochum in Fußgängerzonen mit dem Auto fahren?

Nein, in Bochum ist es nicht erlaubt, mit dem Auto in Fußgängerzonen zu fahren.

Das Bergbaumuseum

Besuchen Sie das weltweit größte Bergbaumuseum in Bochum. Schon von Weitem kann man den riesigen, grünen Förderturm sehen, der über dem Museumsgebäude aufragt. Der Turm kann bestiegen werden und von einer Höhe von über 71 m hat man einen spektakulären Blick über das gesamte Ruhrgebiet.

Anschließend geht es weit unter die Erde, denn die Museumsführung findet in einer Tiefe von 20 m statt. Der Seilfahrtsimulator lässt Sie jedoch glauben, dass Sie 1200 m unter Tage transportiert werden.

In der Demonstrationsmine wurde die Temperatur ebenfalls erhöht, um das Erlebnis realistischer erscheinen zu lassen. Während Sie die Tunnel erkunden, erfahren Sie mehr über die Geschichte des Bergbaus in der Region und das tägliche Leben der Arbeiter, die damit ihren Lebensunterhalt verdienten.

Der Botanische Garten

Ruhe und Entspannung finden Sie im Botanischen Garten von Bochum im Stadtteil Querenburg. Im Norden grenzt er an die Universität, zu der er gehört.

Doch nicht nur Studenten können hier die schönen Gartenanlagen erkunden. Er ist für die Öffentlichkeit zugänglich und in verschiedene Bereiche unterteilt. Zudem gibt es eine Vielzahl von Gewächshäusern, in denen Pflanzen aus aller Welt wachsen.

Besonders beliebt bei Besuchern sind das Tropenhaus und der Chinesische Garten. Wenn Sie das Tropenhaus betreten, ist es fast so, als würden Sie einen echten Dschungel betreten. Es gibt einen kleinen Bach, an dem Bananenbäume und Kaffeesträucher wachsen und kleine Laufvögel durch das Unterholz stolzieren.

Der Chinesische Garten namens Qian Yuan wurde in Zusammenarbeit mit der Tongji-Universität in Shanghai geschaffen. Das Refugium ist komplett ummauert und die Hälfte der Fläche wird von einem Teich eingenommen, in dem bunte Kois umherschwimmen. Exotische Akzente setzen auch der Wasserfall und die chinesischen Pavillons.

Die Jahrhunderthalle Bochum

Besuchen Sie den Stadtteil Stahlhausen in Bochum, um die Jahrhunderthalle zu besichtigen. Die Veranstaltungshalle ist ein sehr gutes Beispiel dafür, wie die Industrie hier in Kultur verwandelt wurde. Regelmäßig finden hier Musikkonzerte, Theateraufführungen, Kunstausstellungen und andere kulturelle Veranstaltungen statt.

Die Halle wurde 1902 für die Düsseldorfer Gewerbeausstellung erbaut. Das eigens errichtete Gebäude wurde über einem Industriegebäude errichtet, das damals noch in Betrieb war. Nach dem Ende der Blütezeit der Bergbauindustrie wurde der Bau nur noch als Lagerhaus genutzt, bis er schließlich von der Kabarettszene wiederbelebt wurde. Heute finden hier unter anderem Preisverleihungen und Messen statt.

Zudem grenzt der Westpark direkt an die Jahrhunderthalle. Im Park treffen Industriekultur und wilde Natur aufeinander und bilden doch ein einheitliches Ganzes. Hier können Sie sehr schöne Spaziergänge und Radtouren machen.

Für weitere Informationen und zur Buchung Ihres Mietwagens besuchen Sie Thrifty Autovermietung Bochum.

 

Click
Schließen

Schneeketten bei Anmietungen in Italien (15. November - 15. April)

WICHTIGER HINWEIS: Bitte überprüfen Sie unter „Die Rate beinhaltet“ ob dort die Zusatzgebühr für „Winterausstattung“ aufgeführt ist, bevor Sie Schneeketten für Anmietungen in Italien buchen.