Auto mieten Fulda

Wählen Sie eine Station

Adresse

Stationsöffnungszeiten

Handynummer

STATIONSCODE

Schließen
Rabattcode

Andere Rückgabestation

Rabattcode anwenden

Leider kann dieser Ort nicht erkannt werden. Bitte überprüfen Sie diese Angabe und versuchen Sie es erneut.

Schließen
Close

Autovermietung Fulda

Erkunden Sie Fulda, das kulturelle Zentrum von Osthessen, und die fantastischen Ausflugsziele im Rhein-Main-Gebiet und der Rhön mit einem Mietwagen von Thrifty. Hier, zwischen fesselnder Kultur und atemberaubender Natur, können Sie sich entspannen und frische Energie für Ihren Alltag tanken.

Die Ankunft in Fulda bietet verschiedene Möglichkeiten. Für Flugreisende wird die Route über den Flughafen Frankfurt am Main empfohlen. Die Thrifty Autovermietung befindet sich direkt am Terminal und bietet vor Ort Service und Beratung, um das perfekte Mietfahrzeug zu finden. Egal, ob Sie einen familienfreundlichen Wagen oder einen schicken Sportwagen benötigen, die Abholung Ihres Mietwagens ist nur wenige Minuten vom Terminal entfernt.

Für Reisende, die die Zugfahrt bevorzugen, stehen Routen über Kassel oder Würzburg zur Verfügung. Die vorherige Auswahl und Buchung Ihres Mietwagens minimiert die Wartezeiten bei der Ankunft. Und für spontane Abenteurer, die eine Spritztour nach Fulda und in die Umgebung unternehmen möchten, steht unser Team vor Ort zur Verfügung.

Mitten in der Innenstadt von Fulda ganz bequem zu parken ist sehr einfach. Bereits am Bahnhof findet man mehrere Parkhäuser und auch im Zentrum findet man das Parkhaus City, Parkhaus Zentrum, Parkhaus Altstadt Fulda und den Parkplatz am Franzosenwäldchen. 

Die meisten Parkhäuser bieten auch Ladestationen für Elektro-Autos an. Wer lieber an einer öffentlichen Ladestation den Akku aufladen möchte, kann dies an diesen Orten machen:  

Wer sein E-Auto laden will, kann dies in den meisten Parkhäusern machen, oder auch an den öffentlichen Ladestationen an diesen Orten: 

·      Franzosenwäldchen

·      Universitätsplatz

·      Nonnengasse

·      Ludwig-Beck-Straße

·      Boyneburgstraße am Herz-Jesu-Krankenhaus

In Fulda gelten wie in anderen Städten die gleichen Geschwindigkeitsbegrenzungen. 50km/h ist die Standardgeschwindigkeit in geschlossenen Orten, was auch auf 30 km/h in Wohngebieten gedrosselt sein kann.

Auf den größeren, mehrspurigen Straßen, wie beispielsweise der B254 oder B458, die durch Fulda führen, kann es jedoch auch Geschwindigkeitsbegrenzungen von 70 km/h geben. 

 

In Fulda gibt es mehrere wichtige Straßen, die das Stadtgebiet durchziehen. 

 B27: Die B27 ist eine Bundesstraße, die durch Fulda führt und die Stadt mit anderen Städten und Gemeinden in der Umgebung verbindet.  

B458: Die B458 ist eine Bundesstraße, die westlich von Fulda verläuft und eine Verbindung zu anderen größeren Städten wie Bad Hersfeld herstellt.  

Frankfurter Straße: Die Frankfurter Straße ist eine zentrale Straße in Fulda, die vom Stadtzentrum in Richtung Südwesten führt. Sie ist eine belebte Hauptverkehrsstraße und beherbergt verschiedene Geschäfte, Restaurants und Wohngebiete. 

Künzell Straße: Die Künzell Straße verbindet Fulda mit der angrenzenden Gemeinde Künzell im Osten der Stadt. Sie ist eine bedeutende Straße für den lokalen Verkehr und bietet Zugang zu Wohngebieten, Gewerbegebieten und Freizeiteinrichtungen.

Der Verkehr in Fulda kann zu Stoßzeiten recht belebt sein, insbesondere während des Berufsverkehrs auf den überregionalen Straßen wie der B27 und der B458. Die Stoßzeiten variieren, aber üblicherweise konzentriert sich der Berufsverkehr am frühen Morgen zwischen etwa 7:00 und 9:00 Uhr und am späten Nachmittag zwischen etwa 16:30 und 18:30 Uhr.

Um den Verkehrsfluss zu bewältigen, hat Fulda ein gut ausgebautes Straßennetz, das die verschiedenen Stadtteile und umliegenden Gebiete miteinander verbindet. Es gibt auch mehrere Park-and-Ride-Angebote sowie ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrssystem, einschließlich Busse und Bahnverbindungen, die den Einwohnern und Besuchern zur Verfügung stehen.

Frankfurt

·      Starten Sie in Fulda und fahren Sie auf der B27 Richtung Süden. 

·      Fahren Sie auf die A66 Richtung Frankfurt. 

·      Die A66 endet in Frankfurt an der Borsigallee, von wo aus Sie in die unterschiedlichen Stadtteile fahren können. 

Häufig Gestellte Fragen

Darf ich mein Handy benutzen beim Fahren?

In Deutschland dürfen Sie ihr Handy beim Fahren nicht benutzen. Sie können trotzdem telefonieren, wenn Sie ihr Handy mit einer Freisprecheinrichtung benutzen.

Gibt es kostenlose Parkplätze in Fulda?

In Fulda gibt es wenige kostenlose Parkplätze an den Straßenrändern. Am bequemsten und sichersten sind jedoch die Parkhäuser in der Stadt, wo man auch sein Elektro-Auto laden kann, falls nötig.

Kann ich mit einem ausländischen Führerschein in Fulda fahren?

Wenn der Führerschein in Deutschland gültig ist und alle notwendigen Voraussetzungen erfüllt, können Sie damit in Fulda und deutschlandweit fahren.

Ist es notwendig, dass der Fahrer und die Beifahrer einen Gurt tragen?

Ja. In Deutschland müssen alle Insassen in einem Auto einen Gurt anlegen.

Ein Kurzführer durch Fulda

Jenseits der ausgetretenen Pfade der großen Städte Hessens liegt die charmante Barockstadt Fulda. Als eine der sieben Sonderstatusstädte Hessens enthüllt Fulda Schätze und reizvolle Orte, ideal zum Eintauchen in Kultur und Architektur.

Wo übernachten in Fulda

Maritim Hotel am Schlossgarten

Pauluspromenade 2, 36037 Fulda

In unmittelbarer Nähe zum Dom und den Schlossgärten bietet das Maritim eine edle Atmosphäre. Mit einem Innenpool, einer Sauna, einer romantischen Sonnenterrasse und dem Hotelrestaurant Dianakeller ist das Maritim der perfekte Ort zum Entspannen.

Hotel Esperanto Congress und Kulturzentrum Fulda

Esparantoplatz, 36037 Fulda

Nur wenige Meter vom Bahnhof entfernt bietet das Esperanto mediterranen Flair. Genießen Sie exzellente brasilianische Küche, entspannen Sie im Café oder in der Cocktailbar und nutzen Sie die erstklassigen Wellness-Einrichtungen.

Kloster Frauenberg

Am Frauenberg 1, 36039 Fulda

Mit minimalistischer Einrichtung und Panoramablick über Fulda und die Umgebung bietet dieses ehemalige Kloster eine einzigartige Atmosphäre. Der besondere Charme und die nahe gelegenen Ausflugsmöglichkeiten machen es zu einem begehrten Ziel.

Wo essen in Fulda

Christian & Friends Tastekitchen

Nonnengasse 5, 36037 Fulda

Bekannt für ihre innovativen Kreationen, bietet das Team von Christian Steska fantastische Menüs in stilvollem Ambiente. Genießen Sie die Gelegenheit, dem Koch bei der Arbeit zuzusehen und köstliche Gerichte zu genießen.

Goldener Karpfen

Simpliziusbrunnen 1, 36037 Fulda

Der Goldene Karpfen bietet internationale Küche auf höchstem Niveau und verspricht ein gemütliches und raffiniertes kulinarisches Erlebnis. Die Betonung auf frischen Zutaten garantiert, dass jedes Gericht ein Genuss ist.

Dachsbau

Pfandhausstraße 8, 36037 Fulda

Ein beliebter Treffpunkt der Fuldaer seit über einem Jahrhundert, begeistert der Dachsbau mit seinem historischen Ambiente und der vielfältigen Speisekarte. Von internationalen Klassikern bis hin zu innovativen Kreationen ist für jeden Gaumen etwas dabei.

Sehenswürdigkeiten in Fulda, die Sie nicht verpassen sollten

Als lebendiger Universitätsstandort begeistert Fulda mit einer lebhaften Musikszene, charmanten Cafés und einzigartigen Geschäften für alle, die ungewöhnliche Dinge lieben. Nicht zu vergessen ist die hessische Lebensart, die zum Beispiel in Weinstuben und Restaurants genossen werden kann, nachdem Sie eine ausgedehnte Sightseeingtour unternommen haben.

Stadtschloss

Schlossstraße 1, 36037 Fulda

Einst die Residenz der Fürstäbte und Fürstbischöfe, steht das Stadtschloss als Zeugnis für die Pracht Fuldas. Erkunden Sie seine opulenten Innenräume und entdecken Sie eine Vielzahl von Kunstschätzen in diesem barocken Wunder.

Cascade-Schlucht

Sandberg, 36129 Gersfeld

Entfliehen Sie dem Trubel der Stadt mit einer malerischen Fahrt in Ihrem Thrifty Mietwagen zur Cascade-Schlucht. Über Pfade, Brücken und Treppen gelangen Sie zum Roten Moor oder zur Wasserkuppe und tauchen ein in die romantische Atmosphäre der Natur.

Dom St. Salvator

Eduard-Schick-Platz 3, 36037 Fulda

Als der "Hohe Dom zu Fulda" bekannt, dient dieses historische Wahrzeichen als letzte Ruhestätte des heiligen Bonifatius. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um die beeindruckende Architektur zu erkunden und in die reiche Geschichte einzutauchen.

Click
Schließen

Schneeketten bei Anmietungen in Italien (15. November - 15. April)

WICHTIGER HINWEIS: Bitte überprüfen Sie unter „Die Rate beinhaltet“ ob dort die Zusatzgebühr für „Winterausstattung“ aufgeführt ist, bevor Sie Schneeketten für Anmietungen in Italien buchen.